Akademie

23./24.11.2019 – Wohin lasse ich mich führen, wenn ich nicht mehr weiter weiß?

Wie der Mensch versucht, seinen Lebensweg zu gehen, dabei auf Kreuzungen stößt, an denen er Halt macht und überlegen muss, welches die passende Richtung sein könnte.

Referenten: Jusra und Udo Sparn
Ort: Akademie Allgaier

 

Inhalt

Wie der Mensch versucht, seinen Lebensweg zu gehen und dabei auf Kreuzungen stösst, an denen er Halt machen und überlegen muss, welches die passende Richtung sein könnte

 

Ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen ihr Leben lang „unterwegs“ sind, oft ohne die eigentliche Richtung zu kennen, geschweige denn genau zu wissen, worin der eigene Lebensweg besteht und was im Leben wirklich zählt? Oder wie lange es bei einem selbst braucht, bis eine Veränderung eintreten darf, die bereits lange darauf wartet, empfangen zu werden?

Und ist es ebenso nicht verwunderlich, dass mancher Lebensweg abrupt unterbrochen und völlig verändert wird, scheinbar ohne eigenes Zutun?Eine Fragestellung, die sich aus diesen Umständen heraus ergeben kann, ist die nach der Bedeutung einer inneren Ausrichtung, die dem entspricht, was der Wunsch des Herzens ist, bzw. sein könnte. Auf dem Weg zu sein lässt sich nicht vermeiden, jedoch ohne innere Orientierung zu sein, darauf lässt sich durchaus Einfluss nehmen!

Im zweitägigen Seminar soll es genau darum gehen! Was bedeutet es für mich, nicht mehr weiter zu wissen, den Weg verloren zu haben und Unterstützung zu benötigen, die Klarheit und Orientierung verschafft?Wenn ich weiß, wer ich bin, was Sinn und Aufgabe meines Lebens sein könnten, dann entspreche ich meinem Inneren und lasse mich davon leiten und führen. Ist mir der innere Zugang „abhanden“ gekommen, nicht oder nicht mehr erreichbar, dann bedarf es einem wieder Erinnern um fortan zu wissen, wohin mich die Reise meines Lebens führen wird.Mit Unterstützung verschiedener Übungen, intensiven Austauschs, des Arbeitens mit dem Medium Farbe und „kleinen“ Meditationseinheiten werden wir herausfinden können, was ein eigener Impuls ist und was es für mich braucht, um mich zurück zu besinnen auf meine eigentliche Herkunft und den damit einhergehenden Lebensweg.

Wir beide, Jusra und Udo Sparn, sehen uns der Aufgabe verpflichtet, allen TeilnehmerInnen eine möglichst offene und ehrliche Auseinandersetzung mit sich selbst, ihrer/seiner Umwelt und dem Leben zu ermöglichen und dies unter Einbeziehung und durch Unterstützung der sogenannten Geistigen Welt, deren Wesenheiten, ihren Informationen und Mitteilungen.

Jusra Sparn: Mediatorin und Konfliktcoach, Traumapädagogin, Energie- und Heilbilder, Rückführungen u. a.

Udo Sparn: Heilpädagoge, Medium, Geistige Heilungen, Channelings aller Art, Rückführungen, Traumaauflösungen u. a.

Veranstalter: „Zentrum für angewandte Spritualität“

 

Selbstverpflegung! Möglich wäre ein gemeinschaftliches, vegetarisches/veganes Buffet. Kaffee und Tee werden unentgeltlich zur Verfügung gestellt

Übernachtungsmöglichkeiten über akademie-allgaier.de

Anmeldung – Preise

190,- € inkl. MwSt. ohne Verpflegung | 2-Tagesseminar im Seminarhaus im Schwarzwald – Freitag und Samstag

Anmeldung: zentrum-sparn@posteo.de, oder 07835/4849521 oder 0176/56813043

Anmeldung per E-Mail: info@akademie-allgaier.de