Mentaltrainings

Verändern Sie Ihr Leben. Denken Sie neu. Werden Sie glücklich.

„Die Qualität deiner Gedanken bestimmt die Qualität deines Lebens.“

Mit diesem Kalenderspruch ist das Mentaltraining sehr gut beschrieben.
Spüren Sie eine Sehnsucht in sich, endlich anzukommen und positiv, erfolgreich zu leben?
Dann ist Mentaltraining genau das Richtige für Sie!
Im Mentaltraining lernen Sie Ihre Gedanken zu steuern und erfolgsverhindernde Programme im Hirn zu löschen.

Das Wort Mentaltraining setzt sich aus dem lateinischen Wort „mens“ (Denkvermögen, Verstand) und dem Wort „Training“ zusammen. Salopp übersetzt kann man es als „Denken üben“ übersetzen.

Warum sollen wir denken üben?

Weil wir sehr leicht manipuliert werden können!
Oder denken Sie doch mal nicht an eine weiße Maus auf einem roten Fahrrad…

Zudem sind viele Denkmuster alt und passen nicht mehr zum modernen Menschen.
In unserem Unterbewusstsein ist alles abgespeichert, was wir jemals erlebt haben. So macht das Unterbewusstsein den Großteil unseres Wesens aus. 
Über 90 Prozent der Gedanken und Handlungen, die wir täglich vollziehen, werden vom Unterbewusstsein gesteuert. Dazu gehören zum Beispiel lebensnotwendige Körperaktivitäten wie Atmung und Herzschlag, aber auch Dinge wie Autofahren, Schuhe binden, Zähne putzen.

Das Unterbewusstsein lenkt zusammen mit den Emotionen auch den Großteil unserer Entscheidungen.
Ein „Wächter“ bewacht Ihre Glaubenssätze und Denkweise, da diese im Unterbewusstsein sitzen. Er meint es sehr gut mit Ihnen, er tut alles dafür, dass Sie überleben. Sein ganzer Lebensinhalt ist es, auf sie aufzupassen. Leider wohnt dieser „Wächter“ in einem ca. 500 Millionen Jahre alten Hirnareal, dem sogenannten Reptiliengehirn.
Dieser Wächter sieht überall Gefahren lauern, er hat Angst, dass wir uns blamieren und dann aus der Gruppe ausgeschlossen werden, was damals den sicheren Tod bedeutet hätte. Er hindert uns daran, in der heutigen Zeit neue Wege zu gehen.

Lernen Sie beim Mentaltraining so tief zu entspannen, dass Sie den Wächter umgehen können. So kommen Sie an erfolgsverhindernde Programme heran, können diese löschen und neue positive Programme (Gedanken, Mindset, Glaubenssätze) installieren.

Das neue Denken hat Einfluss auf Ihr ganzes Leben: negative Gedankenkarusselle werden gestoppt, Sie können besser schlafen, die Kommunikation mit anderen Menschen wird leichter, Sie bekommen Energie zurück.

Lernen Sie beim Mentaltraining die unerschöpfliche Kraft des Unterbewusstseins zu nutzen, um Ziele effektiv zu programmieren.

Denn schon Albert Einstein sagte:

„Logik bringt dich von A nach B. Deine Phantasie bringt dich überall hin.“